Juli 2022

Wir haben im Frühjahr eine große Zuwendung erhalten aus der NWZ-Weihnachtsaktion, die diesmal den durch die Corona-Schutzmaßnahmen benachteiligten Jugendlichen dienen wollte; wir beantragten Mittel, um arme Schülerinnen mit Laptops oder iPads auszustatten, damit sie mit ihren besser ausgestatteten Mitschülerinnen besser mithalten können – und erhielten dafür 6 000 €. Dankeschön! Und Dank auch für zusammen fast 2 500 € Spenden von Oldenburger Mitbürger*innen!
Unter anderem aus diesen Mitteln haben wir bis zur Jahresmitte schon 21 Projekte zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen an Oldenburger Schulen gefördert – mit etwa 11 000 €. Und zehn Jugendliche konnten wir mit Laptops bzw. iPads für ihre Arbeit in Oberschulen und Berufsschulen ausstatten.