Mitgliederversammlung 2020

März 2020

Aus aktuellem Anlass muss die für den 25.03.20 geplante Mitgliederversammlung leider auf einen späteren Termin verschoben werden.

Am 25. März um 19 Uhr findet in der Oberschule Alexanderstraße die nächste Mitgliederversammlung statt. Hauptpunkte sind die Vorstellung der neuen Homepage, die von der Schülerfirma SchoolArt an der IGS Flötenteich gestaltet wurde, und Wahlen zum Vereinsvorstand. Die Versammlung ist öffentlich! Hier finden Sie die Einladung zur  Migliederversammlung 2020.

Mai 2019

Auf Bitte von BildungsChancen im Blick findet ein Gespräch mit den Leitungen der Oldenburger Oberschulen statt mit dem Ziel, die in der Mitgliederversammlung offenbar gewordenen Differenzen zu klären. Die beiden Vorsitzenden erklären, dass sie nicht die Arbeit der Oberschulen, sondern deren Überlastung mit Aufgaben und deren mangelnde Ausstattung durch das Land kritisieren; der Förderverein werde selbstverständlich weiterhin Vorhaben der Oberschulen zugunsten bildungsbenachteiligter Jugendlicher unterstützen. Die Oberschulen bitten den Förderverein, sich mit öffentlichen Äußerungen zurückzuhalten, die der Akzeptanz der Oberschulen schaden könnten.Die Marius

Mitgliederversammlung 2019

März 2019
Die jährliche Mitgliederversammlung findet erstmals in einem Gymnasium – GEO in Eversten – statt. Der Vorsitzende kritisiert die unzureichende sprachliche Förderung der Kinder und Jugendlichen aus geflüchteten Familien, die oftmals nicht ausreiche, einen erfolgreichen Schulabschluss und eine qualifizierte Berufsausbildung zu erwerben. Dem wird von den Vertretungen der Landesschulbehörde und der Oberschulen widersprochen, was eine kontroverse Debatte provoziert (Protokoll Mitgliederversammlung 2019).

Mitgliederversammlung 2018

März 2018

Mitgliederversammlung 2018
Von links nach rechts: Hermann Vogt (Förderausschuss), Susanne Hengst (neu im Förderausschuss), Thomas Fischer (Förderausschuss), Hansjürgen Otto (1. Vors.), Hartmut Bruns (Kassenwart), Jannik Henken (neuer 2. Vors.), André Henken (ehem. 2. Vors.) und Bärbel Kip (Schriftführerin). Nicht im Bild: Horst Dethlefs und Werner Kähler (Förderausschuss)

Die gut besuchte Mitgliederversammlung diskutiert mit Schulausschuss-Mitgliedern die Oldenburger Schulentwicklungsplanung. BildungsChancen im Blick vermisst eine gründliche Analyse der Belastungen der Oberschulen, weil die Probleme der Integration der vielen Schüler*innen mit nichtdeutscher Muttersprache ausgeklammert sind; den Oberschulen seien diese Probleme ohne ausreichende Ausstattung aufgelastet worden, während die Gymnasien davon weitgehend frei gehalten seien (Protokoll Mitgliederversammlung 2018). „Mitgliederversammlung 2018“ weiterlesen

Mitgliederversammlung 2017

Februar 2017

Die Mitgliederversammlung diskutiert mit dem Leiter des Oldenburger Amtes für Schule und Bildung, Matthias Welp, die gelösten und ungelösten Probleme der neu zugewanderten Kinder und Jugendlichen in den Schulen.
Als Gäste nehmen auch zwei japanische Pädagogik-Professoren teil.

BildungsChancen im Blick erhält als Verstärkung seiner Fördermittel Großspenden von der EWE-Stiftung (4 000 €) und der Marius Eriksen Stiftung (1 000 €).

Spende 2016

Großspender in diesem Jahr sind die LzO-Regionalstiftung mit 3 000 €, die EWE-Stiftung mit 2 000 €, der Spendenfonds bei der Stadt mit 2 300 €, die Marius Eriksen Stiftung und die Aktion dm-HelferHerzen mit je 1 000 €.