November 2020

Neuwahl des Vorstands. Nachdem die für März geplante Mitgliederversammlung wegen Corona-Lockdown ausgefallen war und auch im Herbst die Bedingungen für größere Veranstaltungen noch nicht gegeben waren, fand im November eine „virtuelle“ Mitgliederversammlung statt zur Entlastung des alten Vorstands und Wahl eines neuen Vorstands. Das war nötig, weil die zweijährige Amtszeit abgelaufen war und zwei Vorstandmitglieder auszuscheiden wünschten.
Wiedergewählt wurden Hansjürgen Otto als 1. Vorsitzender und Jannik Henken als 2. Vorsitzender. Neu gewählt wurden Susanne Hengst als Kassenwartin und Werner Kähler als Schriftführer.

Hansjürgen Otto dankte dem seit der Gründung 2005 amtierenden Kassenwart Hartmut Bruns und der erstmals 2007 gewählten Schriftführerin Bärbel Kip für ihre langjährige engagierte Mitarbeit im Förderverein.
Hier finden Sie das Protokoll  der „virtuellen“ Mitgliederversammlung.

Die Marius Eriksen Stiftung unterstützt den Förderverein erneut mit 1000 €. Danke!